Einträge: Beiträge | Kommentare

Klassik im Freien

Keine Kommentare

Joe_Loehrmann

Einen Klavierspieler, eingemummelt in Schal und Mütze, das sieht man wahrlich nicht alle Tage. Joe Löhrmann hatte am vorletzten Tag des Frankfurter Weihnachtsmarktes sein “Travelling Piano” an der Hauptwache aufgestellt, was so manchem hektischen Passanten erstaunte Blicke entlockte.

Ein fahrender Musikant

Ganz im Stile umherziehender Bänkelsänger vergangener Jahrhunderte verbindet der Künstler seine zwei Leidenschaften: Die Musik und das Reisen. Bis nach Thailand ist der Pianist mit seinem selbst konstruierten Klavier auf Rädern schon gekommen. Bei seinen Open-Air-Konzerten spielt der fahrende Musikant gleichermaßen altbekannte Cover-Versionen wie eigene Kompositionen und ist auch stets für Wünsche aus dem Publikum offen.

Und ganz so ungewöhnlich wie Joe Löhrmanns Darbietung auf den ersten Blick scheint, ist sie noch nicht einmal. Denn fleißige Leser unseres Blogs wissen, dass es auch noch eine Nummer größer geht: Den Holländer Marcel Kuipers haben wir sogar schon mit Konzertflügel auf der Zeil gesehen. Hier der Beweis.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg