Einträge: Beiträge | Kommentare

Sachsenhäuser Brunnenfest

Keine Kommentare

Sachsenhäuser Brunnenfest

Menschen sitzen auf Bierbänken, Musik spielt auf der Bühne, an den Buden ringsum gibt es reichlich Gutes zu essen und zu trinken. Klingt nach einem x-beliebigen Volksfest. Ist es aber nicht. Das Sachsenhäuser Brunnenfest ist eines der ältesten Feste der Stadt mit teils sehr speziellen Bräuchen. Dieses Jahr findet es zum 525. Mal statt (mindestens!).

Einst mussten die Sachsenhäuser selber die Brunnen reinigen

Im Jahr 1490 nämlich wird das Fest zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Zum Hintergrund heißt es auf den Seiten der ausrichtenden “Brunnen- und Kerbegesellschaft“: “Der Rat der Stadt erhob für deren Sauberhaltung eine Brunnenabgabe, die von den ärmeren Bevölkerungsschichten in Sachsenhausen nicht gezahlt werden konnte.” Die Sachsenhäuser mussten daher ihre Brunnen selber reinigen und feierten aus diesem Anlass einmal im Jahr ein Fest, bei dem gleichzeitig alte Streitigkeiten begraben wurden.

Mit dem Aufkommen der zentralen Wasserversorgung ist die Ursache des Festes weggefallen, nicht aber der Brauch. Die Brunnen in Sachsenhausen werden daher jedes Jahr in gelb und blau geschmückt, den Farben, die auch die Brunnen- und Kerbegesellschaft im Wappen führt. Am ersten Tag des Festes wird eine “Brunnenkönigin” gekürt, am zweiten Tag findet unter anderem eine feierliche “Brunnenbegehung” statt. Heute konnte man beim “Gickelschmiss” noch sein Glück versuchen und am späteren Abend endet dann das 525. Brunnenfest — dem traurigen Anlass angemessen mit einem “Trauerzug”, bei dem die Symbole des Festes verbrannt werden. Na dann bis zum nächsten Jahr!

Brunnen Frau Rauscher

Auch “Frau Rauscher” zeigt sich stilecht geschmückt!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg