Einträge: Beiträge | Kommentare

Autos, Uhren … Häuser ?

Keine Kommentare

Porsche Design Tower Bauschild

Einen Porsche dürfte jeder kennen. Dass Unternehmensgründer Ferdinand Porsche auch den VW Käfer erfunden hat, wissen die meisten. Und dass eine so bekannte Marke wie Porsche natürlich auch für Uhren, Schmuck, Sonnenbrillen, Taschen und sonst noch allerlei Tand herhalten muss, entspricht der Logik des Marktes. Jetzt aber soll es sogar ein Porsche-Hochhaus an der Europa-Allee geben. Zum Wohnen.

Der einzige echte Boulevard Frankfurts

Die Porsche-Designer haben mit dem Entwurf des exklusiven Wohnturms übrigens nichts zu tun; es handelt sich, wie man auf Baunetz nachlesen kann, um ein reines Lizenzprodukt. Der Entwurf stammt vom Berliner Architekturbüro Grüntuch Ernst, die sich im Wettbewerb gegen eine illustre Runde anderer namhafter Architekten durchsetzen konnten. Schließlich wird die Europa-Allee der einzige echte Boulevard der Mainmetropole, da ist das Beste offenbar gerade gut genug. An den Mann und die Frau gebracht werden die Wohnungen wohl ab 2016, in drei Jahren könnte das gute Stück dann fertig sein.

Die Wohnungen werden, so viel steht fest, in der oberen Preisklasse angesiedelt sein. Dabei gibt es von dererlei Sorte in Frankfurt mittlerweile eine ganze Menge. Selbst die nicht gerade für Kapitalismuskritik bekannte F.A.Z. unkte neulich, dass der Markt für Luxusappartments in Frankfurt ziemlich abgegrast ist. Die High-End-Wohnvarianten können sich eben nur wenige leisten und die sind inzwischen ganz gut bedient.

Wenn es mit der Vermarktung doch nicht so recht klappt, könnte man dem Vorschlag des Gallusblogs Dippegucker folgen und statt dem Porsche-Hochhaus einfach die Galluswarte neben den alten Wasserturm setzen (auf dem Foto im Hintergrund zu sehen), obwohl diese Idee eigentlich als Aprilscherz gedacht war. Über die Verwendung des Wasserturms ist übrigens auch noch nicht entschieden. Die Statik des 1911 erichteten Türmchens macht eine neue Nutzung nämlich schwierig.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg