Einträge: Beiträge | Kommentare

Mehr billiger Wohnraum für Frankfurt

Keine Kommentare

plattenbauNeben München ist Frankfurt die Stadt in Deutschland, die mit den höchsten Mieten zu kämpfen hat. Je nachdem in welchem Stadtteil man wohnen möchte, können einen die Quadratmeterpreise schnell in den Ruin treiben. Eines der Wahlversprechen von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) war, dass er vermehrt bezahlbaren Wohnraum schaffen möchte. Jetzt schickt er sich an, dieses Versprechen in die Tat umzusetzen.

Wie die Frankfurter Neue Presse am Freitag berichtete, kostet eine Wohnung der ABG nicht nur 25 Prozent weniger als der Frankfurter Durchschnitt, es soll auch viel mehr dieses verbilligten Wohnraums geschaffen werden. Nach der Donnerstagssitzung des Stadtparlaments präsentierten OB Feldmann, Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) und Frank Junker, der Chef der ABG, Lösungsansätze, wie das ambitionierte Wohnungsbauprogramm in die Tat umgesetzt werden soll.

Sozialer Wohnungsbau in Frankfurt

Während Feldmann den Vorteil vor allem in der Wohnungsbaugesellschaft ABG sieht, die anders als in vielen anderen Großstädten, nicht vollständig privatisiert worden ist, möchte Cunitz auch eventuell vorhandene private Investoren mit in die Planung einbeziehen. Er möchte auch privaten Vermietern eine Miethöchstgrenze vorschreiben und während dieser Vorschlag beim Haus- und Grundbesitzerverein auf Widerstand stieß, hält Feldmann ein derartiges Vorgehen für durchaus realisierbar und ist sich sicher, das so oder so mit dem Wohnungsbau „gutes Geld“ verdient werden kann.

Bereits im vergangenen Jahr hat Frankfurt das gesetzte Ziel von 30 Prozent Sozialbauwohnungen übertroffen. Von etwa 800 Wohnungen, die die ABG gebaut hat, waren 480 öffentlich gefördert. Der Zukunftswunsch sieht bis zu 50 Prozent vor.

Foto: Flickr / twicepix

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg