Einträge: Beiträge | Kommentare

Dritter Frankfurter Ranzentag

Keine Kommentare

frankfurt-ranzentag

Winston Churchill hat einmal gesagt, dass eine Gemeinde ihr Geld nicht besser anlegen kann, als es in Babys zu investieren. Ich würde da noch einen Schritt weiter gehen und sagen das man nichts Besseres tun kann, als in Kinder, Bildung, kurzum deren Leben zu investieren. Dazu gehören große Dinge, wie eine gute Schule, viele Bücher aber auch die vielen kleinen Dinge, wie zum Beispiel ein guter Ranzen.

Auch wenn es sich auf den ersten Blick ulkig anhören mag, tut es schon manchmal weh, wenn man junge Kinder sieht, die da irgendein Ding auf dem Rücken tragen, bei dem man weiß, das es am Ende nur in einen Bandscheibenschaden münden kann. Man muss nur mal in den Ranzen oder Rucksack eines Grundschulkindes schauen: Was da schon alles drin ist, ist unglaublich. Ich möchte nicht sagen, dass alles unnötig ist, aber auf jeden Fall ist es schwer.

Ein guter Ranzen für Kinder

Worauf ich eigentlich in dieser – zugegebenermaßen doch sehr lang geratenen – Einleitung hinaus will, ist der 3. Frankfurter Ranzentag, der am 2. Februar in der Liebfrauenschule in Frankfurt stattfindet. Noch mehr Informationen dazu findet man auf www.ranzentag.de. Wird auf jeden Fall ein schönes Event sein, bei dem alle möglichen Ranzentypen vorgestellt werden. Besuchenswert für alle Eltern, deren Kinder noch in der Schule sind oder aber kurz vor der Einschulung stehen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg