Einträge: Beiträge | Kommentare

Buchgassenfest 2012 in Frankfurt

2 Kommentare

Wenn die Buchmesse naht, hat man als Frankfurter eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Rein ins Getümmel oder versuchen den Trubel so gut wie irgendmöglich über sich ergehen zu lassen. Wenn ich nicht gerade aus beruflichen Gründen auf die Buchmesse muss – entweder weil einer der Verlage bei dem ich publiziere dort weilt oder ich einen anderen Termin habe – versuche ich die Messe so gut es eben geht zu meiden. Für meinen Geschmack sind es einfach viel zu viele Menschen. Eine etwas andere Art der literarischen Präsentation hat aber die Literaturgesellschaft Hessen im Sinn: das Buchgassenfest.

Vom 13. Bis zum 19. Oktober stellen hessische Autoren ihre Neuerscheinungen vor und auch abgesehen von reinen Lesungen, gibt es ein schönes Programm. Die Buchgasse an sich ist auch ein ganz besonderer Ort. Dort fand die erste Buchmesse der Welt statt. Im 15. Jahrhundert fand an dieser Stelle der Handel mit Büchern seinen Anfang. So lebt das Buchgassenfest eine sehr schöne Tradition weiter. Alle Veranstaltungen finden im Hof und Bistro des Lebenshauses St.Leonhard in der Buchgasse 1 statt.

Aus dem Programm des Buchgassenfestes:

13. Oktober
17 Uhr Eröffnung und Aufbau
Eröffnung durch Herrn Caritasdirektor Hartmut Fritz
18 Uhr Lesung
Claus-Peter Leonhardt: Schriftskulptur. Performance und Lesung über Schriftkulturen. Es moderiert Ulrike von Walter

14. Oktober
16 Uhr Balladen für Kinder und Erwachsene, Lesungen und Druckwerkstatt
18 Uhr Lesung
Berndt Schulz: Eines Tages im Bethmannpark

16. Oktober
18 Uhr Neue Jugendliteratur aus Hessen
Laura Antoni: Im Land der Kaffeeblüte. Es moderiert Alexander Pfeiffer.

17. Oktober
18 Uhr Lesungen
Alf Leue: Die vierte Zeugin
Maria Knissel: Drei Worte auf einmal
Moderiert von Barbara Zeizinger.

18. Oktober
18 Uhr Lesungen
Anant Kumar: Indien eine Weltmacht
Verena Blecher: Tag und Nacht bittersüß
Moderiert von Gerty Mohr.

19. Oktober
18 Uhr Lesungen
Ewart Reder: Die Liebeslektion
Irmgard Maria Ostermann: Das Ende der Aufzählung
Moderiert von Gerda Jäger.

Das gesamte Programm ist unter folgenden Link zu finden: www.lit-hessen.de

Foto: Flickr / Darcie Tanner
  1. Das 2. Buchgassenfest findet vom 2. bis 17. November wieder in der Buchgasse 1 am historischen Ort statt. Programm: http://www.theglobalvillage.de/lesetermine/
    In der Buchgasse wurde im Jahr 1480 die Buchmesse “erfunden”. Eine Tradition mit 900 Jahren Geschichte wird gefeiert.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kornmarkt (Frankfurt am Main) | Wissen von A-Z - […] Frankfurter Blog: Buchgassenfest 2012 in Frankfurt […]

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg