Einträge: Beiträge | Kommentare

Pickers in Frankfurt

Keine Kommentare

Wer auf eine Mischung aus gutem alten Rock and Roll, Brit-Pop und eine Prise Indie-Flair steht, der ist bei den Pickers gut aufgehoben. Die vier Musiker aus dem Saar-Hunsrück-Kreis sind – obwohl sie vergleichsweise neu im Musikbusiness sind – kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit ihrer Single „1000 Meilen“ aus dem Album „Modern“ sind sie unter anderem bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest am Start, um dort Rheinland-Pfalz zu vertreten.

Mit ihrem aktuellen Livealbum im Gepäck tourt das Quartett durch Deutschland und macht am 17. Oktober im Frankfurter Dreikönigskeller Halt. Die Karten sind für schmale 7 Euro zu bekommen. Es ist fraglich, ob man die Jungs jemals wieder so günstig und in so gemütlicher Atmosphäre hören wird. Noch kurz vor dem Auftritt in Mainhattan, erscheint am 28. September das Album, der Pickers, so das man genügend Zeit haben dürfte, sich ein paar der Songs einzuverleiben, um so Live richtig abzugehen.

Reinhören kann man auf jeden Fall auch schon mal. Am besten reinschauen unter: www.pickersmusic.de. Wer übrigens nicht direkt vor Ort die Karten für den Auftritt kaufen möchte, der kann auch ein bisschen was drauflegen und sich das Ganze bei Ticketmaster besorgen.

Foto: David Goltz

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg